Aktuelles

Ausgebildete SolarelektrikerInnen erhalten Abschlusszeugnis Copyright: UFT

Ein erfolgreiches Jahr für den Solarsektor in Togo

Die Urbis Foundation hat für den Zeitraum von fünf Jahren (2023-2027) mit der Windkraft Simonsfeld AG, unter Beteiligung der Initiative Eine Welt Braunau, eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, mit dem Ziel den Photovoltaiksektor in Zentraltogo zu stärken. Zentrale Meilensteine der Zusammenarbeit sind der Aufbau eines Solar-Weiterbildungszentrums in Sokodé, Togo mit PV-Demonstrationsanlage und Unterstützung von ElektrikerInnen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit als SolarinstallateurInnen.

mehr

Hier wird Spinat angebaut

GIZ-Projekt in Togo gestartet

Gerade hat das 14-monatige Projekt ProEnergie in Togo gestartet. Ziel des Projekts ist es landwirtschaftliche Produzent*innen mit Solarbewässerung vertraut zu machen, um ihre Erträge langfristig zu steigern. Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) unterstützt das Projekt mit über 170.000 €.

mehr

Der Jahresbericht von 2022 ist da

Um noch einen besseren Überblick über die Stiftungsarbeit bereitzustellen, gibt es nun einen Jahresbericht in Prosaform. Wir sind sehr stolz über die vielen Aktivitäten, die wir im Jahr 2022 durchführen und fördern konnten und danken allen UnterstützerInnen. Viel Freude beim Lesen!

 

mehr

Traktor zur Bodenbearbeitung Copyright: UFT

Projekt zu kollektiver Landwirtschaft in Zentraltogo erfolgreich abgeschlossen

Am 30.Juni 2023 endete das Projekt „Gründung von Produktionsgemeinschaften zum Anbau von teilmechanisierten, kollektiv bewirtschafteten Feldern im Kanton Tchaloudè, Präfektur Blitta, Zentralregion Togo“. Dieses wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gefördert.

mehr

Frauen wurden von Urbis mit Werkzeugkoffern ausgestattet

Frauenförderung im Solarbereich in Lomé, Togo

Das Projekt PFPERT (Partenariat pour la Formation Professionnelle en Energies Renouvelables au Togo - Partnerschaft für die Berufsausbildung in erneuerbaren Energien in Togo) baut ein Ausbildungssystem für ElektrikerInnen, KühlschranktechnikerInnen und ElektrotechnikerInnen in Togo auf, um HandwerkerInnen in Solarinstallationen zu schulen.

Dafür werden bestehende Ausbildungszentren als Solarfortbildungsstätten ausgewählt.

mehr

Meeting mit Massaimännern bei großer Versammlung

Biogasanlagen und Licht für die Massai

Da in Kenia die Haltung großer Herden im klassischen Weidetrieb immer riskanter wird, hat es sich unser Projektpartner SOFIs WORLD zur Aufgabe gemacht, eine alternative Art der Viehhaltung bei den Massai zu integrieren, welche deren Überleben langfristig sichern soll. Aktuell ist die Situation der Viehhirten in Kenia schlimmer denn je. In der letzten Zeit sind große Teile deren Herden verdurstet und verhungert.

mehr