Die Organe der Stiftung

Der Vorstand

Stiftungsvorstände v.l.: Bärbel Epp und Inge Epp

Inge Epp, Vorstandsvorsitzende
Inge Epp hat Betriebswirtschaft studiert und war lange Jahre als Geschäftsführerin verschiedener Familienunternehmen tätig. Sie ist als Stifterin seit Gründung der Stiftung aktiv engagiert und steht jetzt dem Stiftungsvorstand vor.

Bärbel Epp, Stiftungsvorstand
Bärbel Epp hat Physik studiert. Sie ist über Ihr Beratungsunternehmen Solrico international im Bereich der Solarthermieentwicklung tätig. Sie bringt ihre berufliche Erfahrung in die Tätigkeit der Stiftung im Bereich der Solarförderung ein.

Bärbel Faber, Schatzmeisterin
Frau Faber ist seit 30 Jahren für die Unternehmen der Familie Epp im kaufmännischen Bereich leitend tätig. Frau Faber ist für die kaufmännische Verwaltung der Stiftung verantwortlich.

Alassani Mama, Berater des Stiftungsvorstandes
Alassani Mama ist Elektrotechnikingenieur und ist seit der ersten Stunde bei Urbis Foundation dabei. Mit seinem großen Netzwerk in Togo unterstützt er die Stiftungsarbeit intensiv seit vielen Jahren. Er koordinierte zahlreiche Installationen von innovativen Solartechnikanlagen in Togo.

 

Schatzmeisterin Bärbel Faber und Alassani Mama bei der Eröffnung der solaren Kühlungsanlage für das Kinderrechte-Zentrum Creuset in Sokode, Togo, 2016

 

Der Stiftungsrat

Stiftungsräte v.l.: Martin Weiß, Kathrin Weiß, Matthias Schmidt, Dr. Inez Kipfer-Didavi, Andreas Böning, Dr. Christian Epp

Matthias Schmidt, Vorsitzender des Stiftungsrates
Matthias Schmidt ist als Wirtschaftsprüfer/Steuerberater selbstständig tätig. Herr Schmidt bringt seine berufliche Erfahrung bei der wirtschaftlichen Beratung und Kontrolle der Stiftung ein, insbesondere auch für die Auslandsaktivitäten der Stiftung.

Dr. Christian Epp, Stiftungsrat
Dr. Christian Epp ist lange Jahre im Bereich der Beantragung von EU-Fördermitteln beratend tätig gewesen. Er leitet die Familienunternehmen. Er bringt seine berufliche Erfahrung in die Verwaltung des Stiftungsvermögens und deren ertragsbringende Anlage ein.

Kathrin Weiß, Stiftungsrätin
Kathrin Weiß ist als Büroleiterin im Umweltministerium der Landesregierung Brandenburg tätig. Kathrin Weiß hat viele Jahre die Kontakte des Landes Brandenburg zu den osteuropäischen Staaten gepflegt. Sie ist daher zusammen mit ihrem Ehemann Martin Weiß für die Aktivitäten der Stiftung in den osteuropäischen Ländern verantwortlich.

Martin Weiß, Stiftungsrat
Martin Weiß ist Politologe und arbeitet bereits seit vielen Jahren ehrenamtlich für die Stiftung. Als Referatsleiter im Bundesumweltministerium wird er den Rat mit seiner Expertise unterstützen.

Andreas Böning, Stiftungsrat
Andreas Böning ist der Geschäftsführer von Kinderrechte Afrika e. V. und hat jahrelang in Afrika gelebt und gearbeitet. Als Finanzexperte für Entwicklungshilfe unterstützt er den Stiftungsrat schwerpunktmäßig bei Drittmittelprojekten.

Dr. Inez Kipfer-Didavi, Stiftungsrätin
Dr. Inez Kipfer-Didavi ist die Geschäftsführerin von Handicap International Deutschland und arbeitet seit Jahren in der humanitären Hilfe. Sie bereichert den Stiftungsrat mit ihren fundierten Togo- und Westafrikakenntnissen und langjährigen Erfahrungen vor Ort.