Stiftungsorgane
Die Stifter und die Organe der Stiftung

Die Stifter

Die Stifter, Inge und Dr. Manfred Epp, haben die Stiftung

URBIS FOUNDATION Stiftung für Umwelt- und internationale Solidarität

im Jahr 2002 gegründet, um die Welt und ihre Ressourcen auch nachfolgenden Generationen intakt und nutzbar zu erhalten. Insbesondere der sich abzeichnende Klimawandel stellt eine Gefahr für die Menschheit dar. Die Förderung regenerativer Energien ist eine Chance, diese Bedrohung abzuwenden. Die Kinder der Stifter, Bärbel, Christian und Kathrin, tragen die Ziele der Stiftung voll mit und arbeiten aktiv an deren Realisierung mit. Die Stiftung soll nach dem Willen der Stifter von den Mitgliedern der Familie Epp geprägt und geleitet werden. Unabhängig davon ist es der ausdrückliche Wunsch der Stifter, Personen mit besonderer Fachkompetenz und Erfahrung im Bezug auf die Stiftungszwecke in die Stiftungsorganisation einzubinden, um die Arbeit der Stiftung auf eine möglichst breite, fachlich kompetente Basis zu stellen.

Dr. Manfred Epp ist von Beruf Wirtschaftsprüfer/Steuerberater. Er ist in vielen Bereichen unternehmerisch tätig. In der Stiftung bekleidet Dr. Epp das Amt des Vorsitzenden des Stiftungsrates.

Frau Inge Epp hat Betriebswirtschaft studiert. Sie war lange Jahre als Geschäftsführerin verschiedener Familienunternehmen tätig. In der Stiftung bekleidet Frau Epp das Amt des Vorstandsvorsitzenden.

 

Die Stifter und ihre Familie

Weitere Organe der Stiftung sind:

Bärbel Epp, Stiftungsvorstand
Bärbel Epp hat Physik studiert. Sie ist über Ihre Beratungsunternehmen Solrico international im Bereich der Solarthermieentwicklung tätig. Sie bringt ihre berufliche Erfahrung in die Tätigkeit der Stiftung im Bereich der Solarförderung ein.

Bärbel Faber, Schatzmeisterin
Frau Faber ist seit 30 Jahren für die Unternehmen der Familie Epp im kaufmännischen Bereich leitend tätig. Frau Faber ist für die kaufmännische Verwaltung der Stiftung verantwortlich.

Horst Buchmann, Stiftungsrat
Horst Buchmann hat Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit von über 40 Jahren. Er ist Initiator und Vorstand des Vereins Kinderrechte Afrika. Für sein gemeinnütziges Engagement hat Herr Buchmann das Bundesverdienstkreuz verliehen bekommen.

Dr. Christian Epp, Stiftungsrat
Dr. Christian Epp ist lange Jahre im Bereich der Beantragung von EU-Fördermitteln beratend tätig gewesen. Er leitet die Familienunternehmen. Er bringt seine berufliche Erfahrung in die Verwaltung des Stiftungsvermögens und deren ertragbringende Anlage ein.

Matthias Schmidt, Stiftungsrat
Matthias Schmidt ist als Wirtschaftsprüfer/Steuerberater selbstständig tätig. Herr Schmidt bringt seine berufliche Erfahrung bei der wirtschaftlichen Beratung und Kontrolle der Stiftung ein, insbesondere auch für die Auslandsaktivitäten der Stiftung.

Kathrin Weiß, Stiftungsrätin
Kathrin Weiß ist in der Regierung des Landes Brandenburg für internationale Beziehungen tätig. Kathrin Weiß hat viele Jahre die Kontakte des Landes Brandenburg zu den osteuropäischen Staaten gepflegt. Sie ist daher zusammen mit ihrem Ehemann Martin Weiß für die Aktivitäten der Stiftung in den osteuropäischen Ländern verantwortlich.