Projekte > Togo > Solarenergie

Solarenergie

SolarViele der von URBIS FOUNDATION unterstützten Projekte zeichnen sich durch die innovative Verwendung von Solartechnik aus im Bildungs-, Gesundheits- und Landwirtschaftssektor.

So wird zum Beispiel Photovoltaik in der landwirtschaftlichen Produktion auf der Pilotfarm CPIA eingesetzt. Solarthermie und Photovoltaik werden in ländlichen Gesundheitsstationen gefördert.

Hier können Sie einen kurzen Film über die Arbeit der URBIS FOUNDATION im Bereich der Solartechnik sehen:

Der Aus- und Fortbildung lokaler Interessierter in Solartechnologie misst die Stiftung einen besonders hohen Stellenwert bei, u.a. durch ein Solarlabor am technischen Gymnasium in Sokodé, Unterrichtsmodule „Solartechnik“ an technischen Gymnasien und Berufsschulen, Stipendien für naturwissenschaftlich-technische Student/innen der Universität Lomé und regelmäßige Weiterbildungen in Theorie und Praxis der Photovoltaik in Togo.

URBIS FOUNDATION engagiert sich für die Förderung der Ausbildung im Bereich der Solartechnik. Mehr >


Im ländlichen Raum ermöglicht URBIS FOUNDATION durch solarthermische Anlagen die Versorgung von Gesundheitsstationen mit Warmwasser. Mehr >


Die Elektrizitätsversorgung der Pilotfarm stellt URBIS FOUNDATION durch eine innovative Photovoltaik-Anlage sicher. Mehr >

Solarausbildung